W4 Marketing; Verkauf; Kommunikation

Content Marketing

Die 3 Bausteine einer erfolgreichen Content-Strategie

Oktober 2017

Eine ausgewogene, vielfältige und agile Content-Strategie ist essenziell für Unternehmen, die auf Online-Marketingmassnahmen angewiesen sind – und das sind die meisten. Doch was genau versteht man unter Content-Marketing und wie entwickelt man eine ausgewogene Content-Strategie?

Beim Content-Marketing geht es um die Planung, Erstellung und Verbreitung von Inhalten. Diese sind dabei auf eine vorab definierte und analysierte Zielgruppe auszurichten.

SEO Trends im Content Marketing

Wie Content Marketing die SEO-Trends 2017 nutzen kann

November 2016

Google entwickelt neue Algorithmen und lanciert regelmässig Updates, um als Informationsdienstleister im Netz alle Arten von Suchanfragen noch genauer zu interpretieren. Zu den prognostizierten SEO-Trends für 2017 zählen der RankBrain Algorithmus, der AMP Framework sowie die Bewertung strukturierter Daten. Gelingt es, Content Marketing Aktivitäten an diese Trends anzupassen, können Unternehmen auf den SEO-Push aufsteigen und sich ganz oben in die Rankings behaupten.

Marketing Automation

E-Mail-Marketing: Darauf ist zu achten

April 2016

Newsletter sind und bleiben auf absehbare Zeit ein essenzielles Marketing-Instrument. Damit es seine Wirkung entfalten kann, sollten einige Dinge aber stets im Blick behalten werden. Als Hilfestellung haben wir eine Checkliste für Sie zusammengestellt.

Content Marketing

Darum sollten Unternehmen ihr Content Marketing outsourcen

Februar 2016

Unternehmen, die über interne Ressourcen Website, Blog und Social Media betreiben, erkennen schnell: Hochwertiges Content Marketing ist aufwendig. Content Marketing beansprucht nicht nur Zeit, sondern vor allem vielseitige Fähigkeiten, wenn das in Facebook, Blogbeiträge oder Produktvideos investierte Budget nachhaltig zur Image- oder Absatzsteigerung beitragen soll.

Marketing Automation

Social Media: Mit Marketing Automation alles im Blick

Januar 2016

Kaum ein Unternehmen kommt heute ohne eigenen Social Media Kanal aus. Je nach Ausrichtung und Grösse des Unternehmens können einige Profile zusammenkommen: Facebook, Twitter, LinkedIn und Xing sind inzwischen Standard, dazu kommt das stetig wachsende Instagram. Auch Snapchat und Pinterest können für Werbende interessant sein. Doch wie bespielt und verwaltet man diese Kanäle am effektivsten?

Instagram Follow Me on Pinterest Follow Me on Tumblr