W4 Marketing; Verkauf; Kommunikation

Social Media Trends

3 Social Media Marketing Trends, die man nicht verpassen sollte!

Juni 2017

Was wäre das moderne Marketing nur ohne Social-Media-Kanäle? Die Beliebtheit der einzelnen Kanäle ändert sich allerdings im Laufe der Zeit: es kommen neue dazu und einige fallen schon langsam hinten runter. Sie befinden sich in einem stetigen Wandel. Viele Anbieter rüsten mit neuen Funktionen nach und versuchen so, das Interesse der Nutzer am Laufen zu halten.

Keyword-Tools

Mit Keywords öffnen sich Türen! Doch wie kommt man an sie ran?

Juni 2017

„Content is king.“ Diesen kleinen Satz hört man im Content Marketing, Online Marketing und Suchmaschinenmarketing oft. Doch was wäre Content ohne einschlägige Keywords? Relevante Schlüsselwörter sind ein Muss für die gute Sichtbarkeit und Platzierung einer Website in Suchmaschinen. Dabei ist klar, dass es vor allem auf qualitativ hochwertige Texte mit relevanten Keywords ankommt. Lediglich auf Bild- oder Videomaterial für die Onlinepräsenz zu setzen, ist ungünstig für das Ranking in Suchmaschinen.

Erlebnis-Marketing

Es muss nicht immer der Sprung aus dem Hubschrauber sein.

Mai 2017

Für erfolgreiches Erlebnis-Marketing muss man sich nicht verbiegen, sondern kreativ sein! Wir leben in einer aufregenden Zeit. Es herrscht ein reges Angebot an Unterhaltung, Aktivitäten und Möglichkeiten. Wer im Gedächtnis bleiben will, muss sich etwas einfallen lassen!
Die Menschen wollen etwas erleben und an spannenden Dingen teilhaben, um darüber zu reden, zu twittern oder auf andere Weisen ihre Erfahrungen zu teilen.

Agile Marketing

Wer sich nicht anpasst, stirbt aus!

Mai 2017

Darwins Evolutionslehre lässt sich auch im Marketing anwenden:
In Zeiten ständigen Wandels, wo ein Trend den nächsten jagt und es nur einen kleinen Augenblick dauert, bis neue wichtige Veränderungen auftreten, ist Agile Marketing eine sehr attraktive Option für Unternehmen. Wer mit topaktuellen und kreativen Kampagnen punkten möchte, kommt um agile Massnahmen nicht herum. Insbesondere im Online-Marketing, wo man sehr schnell agieren kann, ist das agile Prinzip zu Hause und sinnvoll.

Guerilla Marketing

Ist Guerilla-Marketing auch im Onlinebereich möglich?

April 2017

Es gab schon die verrücktesten Aktionen von Firmen, um die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden zu gewinnen. Schockierende Plakate, provokante Werbespots oder überraschende Interviewfragen gehören zu solchen aussergewöhnlichen Werbeaktionen. Der Grundsatz des Guerilla-Marketing: Je extravaganter und kreativer eine Werbemassnahme ist, desto besser ist sie. Seit den 1980er Jahren kennt man den Begriff „Guerilla-Marketing“, der von Jay Conrad Levinson geprägt wurde. Seither verbindet man ungewöhnliche Aktionen auf offener Strasse oder provokantes Foto- und Videomaterial mit dieser Art des Marketings.

Instagram Follow Me on Pinterest Follow Me on Tumblr